Channing Tatum und ein Haus für sechs Millionen Dollar

Channing Tatum und ein Haus für sechs Millionen DollarChanning Tatum und Jenna Dewan Tatum sind eines der beliebtesten Paare Hollywoods. Schön, gut in ihrem Job, talentiert – Channing und Jenna scheinen das zu sein, was viele sein möchten und seit einigen Monaten haben sie auch ein neues Traumhaus! Die zwei sind nach der Oscar-Nacht in eine Immobilie gezogen, die man kaum spartanisch nennen kann. Der 35-jährige Schauspieler, der kürzlich in „Foxcatcher“ zu sehen war und mit „Magic Mike“ und „22 Jump Street“ bekannt wurde, gab sechs Millionen Dollar für eine Immobilie aus, die viele an die berühmte Serie aus den Neunzigern „Beverly Hills 90210“ erinnern wird. Die neue Villa von Channing Tatum und Jenna Dewan befindet sich in der Tat in diesem Distrikt und wie einschlägige Zeitschriften berichten, ist diese Villa wirklich ihr Geld wert!  Weiterlesen »

Rolls-Royce Wraith „Inspired by Music“

Rolls-Royce Wraith Inspired by MusicSeit der Entstehung des Rock ’n’ Roll trug Rolls-Royce Motor Cars wesentlich zur Legendenbildung rund um die Stars der modernen Musik bei. So entstand eine langwährende Liebesbeziehung, in der viele weltberühmte Künstler ihren Erfolg mit dem Kauf eines exklusiven Rolls-Royce feierten. Vor diesem Hintergrund präsentiert Rolls-Royce Motor Cars jetzt den Wraith „Inspired by Music“.  Weiterlesen »

Die extravagante Sia hat ihre Traumimmobilie in Los Angeles gefunden

Die extravagante Sia Furler hat ihre Traumimmobilie in Los Angeles gefundenSia Furler ist eine der extravagantesten Persönlichkeiten momentan. Das platinblonde Haar und die bizarren Outfits sind ihr Markenzeichen, wobei sie ihr Gesicht meistens unter ihrer Helmfrisur versteckt. Wenige Monate nach Veröffentlichung ihrer ersten Single war sie schon weltberühmt und so kann sich die australische Sängerin heute eine Luxusimmobilie für 4,7 Millionen Dollar in einem der gefragtesten Viertel in Los Angeles – Los Feliz – leisten.

Es handelt sich dabei um eine wunderschöne Immobilie im mediterranen Stil, die einen ähnlich ungewöhnlichen Stil wie ihre neue Besitzerin aufweist. Für Sia war es Liebe auf den ersten Blick. Und man kann ihr sicherlich nicht sagen, dass diese Immobilie nicht faszinierend und einzigartig in ihrer Art ist. Das liegt am unregelmäßigen Grundriss, der von einem rundlichen Turm charakterisiert wird, der auch als Veranda dient und wie ein riesiger Pilz aussieht. Aus architektonischer Sicht ist die Immobilie zeitgemäß, aber der Bau geht auf das Jahr 1924 zurück.  Weiterlesen »

Die Welt im Luxus-Kleinwagen retten?

Aston Martin DB10 für James BondFinden Sie den Fehler: James Bond betritt die Garage seines Waffenmeisters “Q”, dieser stellt ihm seinen mit ausgefeilten Waffen ausgerüsteten neuen Wagen vor – einen pinken Fiat Punto. Den Fehler gefunden? Natürlich fährt James Bond als Geheimagent seiner Majestät in seinem neuen Abenteuer standesgemäß ein englisches Luxusauto. Während er in “Spectre” gegen die Bösen kämpft, ist der Agent meist im Aston Martin DB10, einem schnellen, elegant zweitürigen Coupé mit schlangenhafter Optik, unterwegs. In einigen anderen Szenen des Films flieht James Bond vor seinen Widersachern in einem Elektroauto. Wer dabei an die klobigen Elektromobile der 90er Jahre denkt, liegt falsch: Bond fährt den Jaguar C-X75, ein Concept Car, das mittels vier Hybrid-Elektromotoren 778 PS erreicht.  Weiterlesen »

Neues Bike aus der Designschmiede aus Würzburg

Special Edition der Harley Davidson V ROD von Bernhard Schwanitz aus WürzburgIn Zusammenarbeit mit Harley Davidson Würzburg Village entwickelte Bernhard Schwanitz ein neues Design für die Harley Davidson V ROD. Diese Special Edition ist limitiert auf maximal 12 Stück. Das Motto bei diesem Prachtstück war Mehr Leistung, Mehr Look, Mehr Leidenschaft.

Mit einem offenen Luftfilter und der entsprechenden Supertrapp Auspuffanlage kommt die Harley mit neuem Mapping auf 140 PS. Das Design verleiht dem Stiefkind der Szene Klasse und einen unwiderstehlich edlen Retro Look. Die Tieferlegung, der neue Sattel und die Designteile stretchen die sowieso schon lange V ROD to the MAX! Die 280er Felge und das dazugehörige Vorderrad komplettieren den fetten Style.

Erstmals zu sehen ist diese Special Edition der Harley Davidson V ROD von Bernhard Schwanitz aus Würzburg auf der EUROPEAN BIKE WEEK IN FAAK vom 8.-12. September 2015. Der Preis dieses unglaublichen Exemplares liegt bei 49.990 Euro.  Weiterlesen »

Seite 1 von 498:  1 2 3 4 5 ... 497 498 »
nach oben scrollen