About the author

Mirco Rehmeier

Schon immer haben mich exklusive Produkte und Luxusgegenstände fasziniert. Darüber zu schreiben oder gar die Produkte auszuprobieren ist noch um einiges besser.

Related Articles

3 Comments

  1. 1

    Mario Wilbert

    Hallo Mirco Rehmeier,

    ist ja alles gut und schön, aber die Angaben zur Oasis of the Seas sind echt falsch.

    Erstens ist die Oasis nicht 78 Meter über der Wasserlinie, das ist unmöglich, das Schiff ist, wie alle Schiffe der Oasis-Klasse insgesamt 72, 3 Meter hoch von Kiel bis Schornstein.
    bei 9, 1 Metern Tiefgang erhebt sich die Oasis, (wie auch das größere Schwesterschiff Allure of the Seas) also knapp über 63 Meter über Wasserlinie, mehr geht nicht, bei keinem Schiff.
    Der Grund dafür ist recht einfach, die Schiffshöhen sind limitiert, denn sonst passen sie nicht unter die Store Baelt Brücke in Dänemark, die eine lichte Höhe von 65 Metern über Wasserlinie aufweist, sowie die Verrazano Narrows Bridge in New York mit einer lichten Höhe von knapp 66 Metern, und da alle Kreuzfahrtschiffe darunter passen müssen, sind alle Schiffe aus Sicherheitsgründen niemals höher als 64 Meter über Wasserlinie. Dann ist die Breite der Oasis / Allure of the Seas mit 47 Metern nicht ausreichend dargelegt, da man zwischen Breite über alles und Breite unterscheiden muss. Die Breite über alles bei der Oasis/Allure of the Seas beträgt etwas über 60 Meter !!!

    Das dumme bei den Schiffsdaten ist einfach, das einer einen Fehler veröffentlicht, und alle anderen schreiben ihn ab, fürchterlich ist das, aber davon wird ein Sachverhalt nicht richtiger.
    Die Reedereien geben nur ungerne die kompletten technischen Daten heraus, vor allem wird die Höhe meistens verschwiegen.
    Aber die gesamte sogenannte Seitenhöh Kiel bis Oberkante Schornstein beträgt bei allen Schiffen der Oasis-Klasse: 72,3 Meter

    Quellen:
    Store Baelt Brücke
    http://www.bernd-nebel.de/bruecken/index.html?/bruecken/3_bedeutend/storebaelt/storebaelt.html

    Verrazano Narrows Bridge
    http://www.bernd-nebel.de/bruecken/index.html?/bruecken/3_bedeutend/storebaelt/storebaelt.html

    Oasis Klasse korrekte Höhenangabe
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liberty_of_the_Seas

    Video Queen Mary 2 mit Hinweis zur Höhe über Wasserlinie
    https://youtu.be/3LhvJzdTcoQ

    hier ein hervorragendes offizielles Video der Cunard Line über die Queen Mary 2,
    in dem man den Unterschied zwischen gesamter Höhe und Höhe über Wasserlinie ersehen kann
    https://youtu.be/RNMzZfJ7N40

    Info Vergleich Oasis-Klasse und Cunard Queen Mary 2
    die Cunard Line selbst hat in der Vergangenheit zwei verschiedene Höhenangaben zur Queen Mary 2 veröffentlicht, einmal eine gesamte Höhe von 74 Metern und ein andernaml von 72, 3 Metern, jedoch ist eines ganz klar, das auch die Schiffe der Oasis-Klasse nicht höher sind als die Queen Mary 2

    dieses Video ist besonders wertvoll, weil der Kapitän höchstselbst während der Fahrt die Höhe der QM 2 über Wasserlinie bestätigt (62 Meter bei 72,3 Meter gesamte Höhe)
    https://youtu.be/RiquyQTKjyQ

    auf diesem Bild kann man deutlich erkennen, das die Oasis of the Seas und die Queen Mary beide mit ihren Schornsteinaufbauten gleich hoch sind über Wasserlinie
    https://malcolmoliver.files.wordpress.com/2011/01/5359080536_f721c8c080_b.jpg

  2. 2

    Mario Wilbert

    The Rivals: Oasis of the Seas vs. Queen Mary 2
    https://www.youtube.com/watch?v=y1-n9R7yi5w

    Zitat Cunard Cruises:
    „Mit ihren 345 Meter Länge und 74 Metern Höhe ist die MS Queen Mary 2 zwar nicht mehr das größte jemals gebaute Kreuzfahrtschiff….“

    Link:
    http://www.cunard-cruises.de/queen-mary-ii.html

  3. 3

    Mirco Rehmeier

    Hallo Mario,
    vielen Dank für die Klarstellung. Da gibt es tatsächlich nicht mehr zu zu sagen und ich hab den Artikel korrigiert.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2007 - 2016 by Mirco Rehmeier - Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de